Finden Sie eine Partner Apotheke in Ihrer Nähe

Abnehmen ohne Hungern - Ballaststoffe

Es klingt fast zu schön um wahr zu sein: Wer abnehmen will, muss sich satt essen! Das funktioniert leider nicht mit Weißbrot oder leckerer Schoki. Heute verraten wir Ihnen wie Sie sich richtig satt essen können.

Ballaststoffe sind komplexe Kohlenhydrate, also Faserstoffe und Bausteine einer gesunden Ernährung. Sie machen lange satt und bremsen so Heißhungerattacken. Zudem bringen Ballaststoffe die Verdauung in Schwung und kurbeln den Stoffwechsel an.

Mit Ballaststoffen abnehmen
Sie können mit einer ballaststoffreichen Ernährung während Ihrer LINEAVI Turbo Diät die Gewichtsreduktion unterstützen! LINEAVI selbst enthält das Präbiotikum und Ballaststoff Inulin und hilft so, die Verdauung in Schwung zu bringen! Ballaststoffe vergrößern das Volumen der Nahrung, da sie während des Verdauungsprozesses aufquellen. Währenddessen bleiben sie aber größtenteils unverdaut und können so nachhaltig sättigen ohne dass sie viele Kalorien liefern.

Energiedichte von Lebensmitteln
Der Begriff Energiedichte bezeichnet die Kalorienanzahl im Verhältnis zur Menge des Lebensmittels. Weißbrot aus Weizenmehl zum Beispiel hat eine sehr hohe Energiedichte – wenig Gewicht und Volumen, dafür viele Kalorien. Vollkornbrot dahingegen punktet mit einer niedrigen Energiedichte – weniger Kalorien verteilt auf ein höheres Volumen.
Wenn Sie also Ihren Gewichtsverlust während Ihres LINEAVI Programms unterstützen möchten, empfiehlt es sich eine Menge von 30 bis 45 g Ballaststoffe pro Tag einzuführen.

Ballaststoffe helfen nicht nur beim Abnehmen oder Ihre Verdauung in Schwung zu bringen, sie helfen zum Beispiel auch negative Blutfettwerte zu verbessern. Ballaststoffen wurde nachgewiesen, dass sie in der richtigen Menge konsumiert den Cholesterinspiegel im Blut senken können. Damit senken Ballaststoffe auch das Risiko des Auftretens von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

In Ihrer LINEAVI Turbo Diät können Sie in der Adaptationsphase neben dem Trinken leckerer LINEAVI Shakes anfangen, eine gute ballaststoffreiche Ernährung einzuführen! Nutzen Sie doch gleich unsere schlauen ballaststoffreichen Tipps:

-versuchen Sie stets die Regel „5 Portionen Obst und Gemüse am Tag“ einzuhalten. 2 Portionen Obst und 3 Portionen Gemüse. Damit geben Sie Ihrem Körper nicht nur Ballaststoffe sondern auch viele Antioxidantien und unterstützen Ihren Körper bei der Regenration!
-Ergänzen Sie Ihre Mahlzeiten gern ab der 3. Phase mit vollwertigem Getreide und Hülsenfrüchten, wie z.B. Vollkornbrot, Vollkornnudeln, Vollkornreis, Linsen oder auch Bohnen - sie sind voll bepackt mit Ballaststoffen!
-Lust auf Süßes? Trockenfrüchte (z.B. Feigen, Datteln) enthalten kein Fett und industriellen Zucker, dafür aber viele Ballaststoffe.

Finden Sie viele weitere Informationen zu Ballaststoffgehalten von den unterschiedlichsten Lebensmitteln in unserer Kategorie Assiette LINEAVI!
Ganz wichtig bei der Einführung von einer ballaststoffreichen Ernährung: Gewöhnen Sie sich langsam daran und trinken Sie 2-3 Liter ungesüßten Tee oder Wasser, denn nur in Kombination mit Flüssigkeit können Ballaststoffe aufquellen und so optimal wirken!

Starten Sie noch heute Ihre LINEAVI Turbo Diät und kombinieren Sie sie mit einer ausgewogenen und ballaststoffreichen Ernährung und körperlicher Bewegung – dann sind ein maximaler Gewichtsverlust und ein flacher Bauch garantiert!


Für Ihr Wohlbefinden!
Juliane
Ihre LINEAVI Ernährungsexpertin