Finden Sie eine Partner Apotheke in Ihrer Nähe

Superfoods Teil I – Vollkornprodukte

Wussten Sie, dass der Verzehr von Vollkornprodukten helfen kann, Ihre Gesundheit und Ihren Gewichtsverlust zu steigern? Obwohl viele Menschen sämtliche Kohlenhydrate aus der Nahrung streichen, um Gewicht zu reduzieren oder Sie sind einfach nur verwirrt sind über die Gluten-freie Diät. Wie denken die LINEAVI-Experten über die Superfoods Vollkornprodukte?

Forschungsergebnisse zeigen, dass gesunde Vollkornprodukte die Lösung sind, Ihre Gesundheit, Ihren Gewichtsverlust und auch Ihr allgemeines Wohlbefinden zu verbessen: Eine Ernährung reich an Vollkornprodukten kann das Risiko eines Schlaganfalls um 30 – 36 %, das Risiko für Typ-2 Diabetes um 21 – 30 % und das Risiko für Herzgefäßkrankheiten um 25 – 28 % reduzieren, genau wie jene auch helfen, das Gewicht zu stabilisieren.


WIE KANN VOLLKORN IHNEN HELFEN?

Der Verzehr von Vollkornprodukten anstelle von verarbeiteten Cerealien (z.B. Weißmehlprodukte) senkt sowohl wesentlich das Gesamtcholesterin, des Low Density Lipoprotein (LDL oder „schlechtes“ Cholesterin), Triglyzeride als dass es auch einen positiven Einfluss auf den Insulinspiegel hat. Mit einer Fülle an Proteinen und Ballaststoffen haben Vollkornprodukte auch einen niedrigen Glykämischen Index. Das bedeutet, dass die Kohlenhydrate aus dem Vollkorn langsamer vom Körper absorbiert werden und so länger satt halten.

Aber was ist eigentlich Vollkorn? Vollkorn besteht aus dem gesamten Korn: Keimling, Kleie und dem Mehlkörper. Wenn Vollkorn verarbeitet z.B. ausgemahlen wird zu Mehl verliert es etwa 25 % seines Proteingehalts sowie auch viele weitere Nährstoffe, Vitamine und Mineralien verloren gehen.


QUINOA

Dieses Getreide bietet eine ideale Proteinquelle, um Ihrem Körper zu helfen Fett zu verbrennen und Gewicht zu verlieren. Genauso ist es dafür bekannt, viele essentielle Aminosäuren zu liefern. Quinoa besitzt daneben auch einen ausgezeichneten Anteil an Mangan, Eisen, Magnesium, Phosphor und natürlich auch Ballaststoffen. Mit seinem geringen Kaloriengehalt ist es die ideale Wahl für Beilagen und Snacks.
Als Frühstücksalternative zu den Haferflocken ist Quinoa eine leckere Wahl und energetisch in den Tag zu starten!


BUCHWEIZEN

Buchweizen gehört eigentlich zu den Fruchtsamen und ist ein Pseudogetreide. Es kommt mit einem hohem Ballaststoffgehalt und wenig Kalorien, und hilft so den Blutzuckerspiegel konstant zu halten, den Gewichtsverlust zu unterstützen und den Cholesterinwert zu senken. Buchweizen enthält 9 essentielle Aminosäuren, wobei speziell das Lysin wichtig für den Aufbau und Erhalt des Körpergewebes ist.

Daneben enthält Buchweizen Calcium, Eisen, Kupfer, Zink, Magnesium genau wie das Vitamin E und viele B-Vitamine. Alle zusammen unterstützen die Blutzirkulation, die Senkung des Blutdrucks und senken den Cholesterinspiegel. Buchweizen ist die perfekte Wahl für Ihren morgendlichen Porridge, als Beilage oder einfach nur als Snack.


DINKEL

Mit seinem leicht nussigen Geschmack ist Dinkel ein sehr altes Getreide, das einen hohen Proteingehalt hat und leicht verdaulich ist. Viele der gesundheitlichen Vorteile stammen daher, dass Dinkel ein breites Spektrum an Nährstoffen bietet im Vergleich zu seinen Verwandten aus der Weizen-Familie.

Es ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Mangan, Kupfer und Zink. Die Ballaststoffe im Dinkel helfen auch den Gesamtcholesterin- und LDL-Cholesterinspiegel zu senken. Es kann in der gleichen Weise benutzt werden wie Weizen, Brot und Pasta inbegriffen.
AMARANT
Amarant gilt mit seiner ausgewogenen Mischung aus Proteinen, Kohlenhydraten und gesunden Fetten als idealer Energielieferant. Amarant enthält den höchsten proteingehalt von allen Gluten-freien Getreiden.

Als ein zusätzlicher Bonus hat Amarant auch gezeigt, dass er das Immunsystem stärken kann. Reich an Kalzium ist das Getreide auch leicht verdaulich. Das Hinzufügen von Amarant zu Ihren Backrezepten erhöht den Nährwert, den Geschmack genauso auch die Textur Ihrer Teigwaren.


HIRSE

Dieses winzige Getreide ist vollgepackt mit Niacin, Vitamin A und C, sowie Thiamin. Mit seinem milden, nussigen Geschmack führt Hirse alle getreidearten mit seinem Kalziumgehalt. Genauso ist es reich an resistenter Stärke, eine Art Ballaststoff der einen positiven Einfluss auf Ihren Blutzucker hat, genauso wie Ihrem Gewichtsverlust und Ihrer Darmgesundheit.

Hirse kann als Beilage, im Brot als Mehl oder Hauptgericht gegessen werden, egal ob gekocht, gedämpft oder gebacken. Genauso wie viele andere Getreide kann auch Hirse als Frühstücksgetreide verwendet werden.


Wie Sie sehen können, werden Ihre Gesundheit sowie auch Ihr Gewichtsverlust von dem Einführen von Vollkorngetreide in Ihre tägliche Ernährung mit LINEAVI profitieren. Eine perfekte Mischung aus magerem Protein, frischem Gemüse und Vollkornprodukten oder zum Frühstück – die Wahl zum Vollkorngetreide ist immer eine gute Idee!
Beginnen Sie Ihr LINEAVI Programm und führen Sie Superfoods wie Vollkornprodukte in Ihre tägliche Ernährung ein und nehmen Sie ein komplett neues Körpergefühl wahr!

Machen Sie jeden Tag zum Wohlfühltag!
Juliane
Ihre LINEAVI Ernährungsexpertin