Finden Sie eine Partner Apotheke in Ihrer Nähe

Wie ist die perfekte Mahlzeitenkomposition für Ihr LINEAVI Programm?

Heute lüften wir ein Geheimnis! Denn wer hat schon Lust auf Kalorien zählen, um Gewicht zu verlieren oder das Traumgewicht zu halten? Im Rahmen Ihrer LINEAVI Diät lernen Sie effektiv Elemente kennen, die Sie in Ihre Ernährung einfließen lassen und sie so perfektionieren können.

Denn um Ihr Ziel zu erreichen, würden Sie sich Ihrem Bedarf entsprechend und vor allem mit ausreichend Nährstoffen ernähren.
Während der LINEAVi Diät besteht Ihr Tagesplan aus 3 Mahlzeiten, wobei das Abendessen mindestens 2 Stunden vor dem Zubettgehen eingenommen werden sollte.

Zwischendurch können Sie nach Herzenslust Gemüsebouillon verzehren und mindestens 2-3 l Tee und Wasser trinken, um sehr gut hydriert zu sein.

Ihre LINEAVI Shakes in der 1. Phase (Turbo-Phase) versorgen Ihren Körper mit einer hochwertigen Proteinkombination, komplexen Kohlenhydraten, ungesättigten Fettsäuren und natürlich alle für den Stoffwechsel wichtigen Mikronährstoffen (z.B. Vitamin B1, B6, B12 und die Mineralstoffe Calcium und Eisen). Sie können Ihre LINEAVI Shakes nach Herzenslust mit Echtem Kakao, Zimt, Vanille oder andere Aromen abwechslungsreicher gestalten.

Ab der 2. Phase werden Sie nach und nach selbst zubereitete Mahlzeiten einführen. Wichtig für diese Mahlzeiten: Eine hochwertige Proteinquelle sollte immer der Hauptbestandteil sein. Solche können beispielsweise aus Magerjoghurt (ungesüßt), magerem Hühnchenfleisch, Fisch oder aber auch Hülsenfrüchten wie Bohnen oder Soja (Tofu) bestehen.

Die zweite Komponente sind hochwertige Kohlenhydrate. Dies bedeutet, dass Sie einfache Kohlenhydrate wie Zucker, Weißmehl, polierter Reis, Pasta und Brot meiden würden und auf komplexe Kohlenhydrate zurückgreifen würden. Komplexe Kohlenhydrate sättigen Sie angenehm und lang anhaltend. Finden können Sie diese für Ihr Frühstück in Vollkornprodukten (Hafer, Amaranth, Buchweizen etc.) und als Beilage in frischem Gemüse, Salaten und Obst. Jedoch sollten Sie in Phase 2 und 3 insbesondere auf Speisen verzichten, die einfach Kohlenhydrate enthalten.

Wenn Sie dem Prinzip der 3 Mahlzeiten ohne Zwischenmahlzeiten oder Vor- und Nachspeise folgen, erzielen Sie einen maximalen Gewichtsverlust.

Ab der 4. Phase bestehen Ihre Mahlzeiten auch weiterhin als Hauptkomponente aus magerem Protein und komplexen Kohlenhydraten aus Gemüse, Salat und Obst. Sie können nun langsam beginnen auch andere Beilagen zu Ihren Mahlzeiten aus Vollkorn wie Vollkornreis, Vollkornpasta oder auch Kartoffeln, Kichererbsen oder Quinoa hinzuzufügen. Verwenden Sie vor allem Beilagen, die einen hohen Ballaststoffanteil haben.

Wichtig in allen Phasen ist, dass Sie gut hydriert sind und 2-3 l ungesüßte Flüssigkeit zu sich nehmen. Unsere LINEAVI Experten empfehlen auch die stete Verwendung von hochwertigen Ölen wie Rapsöl, Sojaöl sowie Leinsamenöl z.B. für die Zubereitung Ihrer LINEAVI Shakes oder auch für Salate. Keineswegs sollten Sie darauf verzichten.


Machen Sie jeden Tag zu Ihrem Wohlfühltag!
Juliane
Ihre LINEAVI-Ernährungsexpertin