Finden Sie eine Partner Apotheke in Ihrer Nähe

Par Portion

Energiegehalt : 607,7 kJ (145,1 kcal)
Proteine: 14,3 g
Fett: 6,5 g
Kohlenhydrate: 5,7 g
BE: 0,5

Gegrillte Lammspieße mariniert mit Kräutern

Ingrédients für 4 Portionen

  • 250 g fettarmes Lammfleisch
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Peperoni
  • Für die Marinade:
  • 1 Esslöffel frischer gehackter Rosmarin
  • 1 Esslöffel frischer gehackter Majoran
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Esslöffel Rotwein
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Schneiden Sie das Lammfleisch in ca. 3 cm große Stücke.
Bereiten Sie die Marinade durch Mischen der Zutaten vor und marinieren Sie damit das Lammfleisch. Lassen Sie dieses für mindestens 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank ziehen.
In der Zwischenzeit waschen Sie das Gemüse und schneiden Paprika sowie Zucchini in Scheiben.
Sowie das Lamm fertig mariniert ist, können Sie beginnen abwechselnd Gemüse und Lammfleischstücken aufzuspießen. Danach können Sie gern noch einmal großzügig mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Die Spieße können Sie nun auf dem Grill, im Backofen oder sogar in einer Pfanne garen, bis das Fleisch durchgegart ist.
Genießen Sie Ihre Lammspieße mariniert mit frischen Kräutern begleitet von einem bunten Salat. Guten Appetit!