Finden Sie eine Partner Apotheke in Ihrer Nähe

Par Portion

Energiegehalt : 1497,8 kJ (357,8 kcal)
Proteine: 28,1 g
Fett: 19,7 g
Kohlenhydrate: 11,5 g
BE: 1

Crêpes ohne Gluten

Ingrédients für 1 Portion

  • 40 g geriebene Mandeln (oder Haselnüsse)
  • 1 Esslöffel geschrotete Leinsamen
  • 1 Prise Salz
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 4 Esslöffel ungesüßte Mandelmilch, leichte Kokosmilch oder Magermilch (1,5 %)
  • 1 Teelöffel Walnuss- oder Kokosöl
  • 50 g leichter Hüttenkäse
  • 3 Esslöffel rote Früchte (Heidelbeeren, Brombeeren, Blaubeeren etc.)
  • 1 Esslöffel Honig (wenn Sie es besonders süß mögen, sonst weglassen)
  • 1 Prise Backpulver

Zubereitung

Mischen Sie zunächst in einer kleinen Schlüssel die geriebenen Mandeln, die geschroteten Leinsamen, das Salz und das Backpulver.
In einer zweiten, etwas größeren Schüssel mischen Sie zunächst Ei, Milch und Öl - kräftig umrühren! Fügen Sie langsam den Mix aus der kleineren Schüssel hinzu und rühren Sie alles gut unter. Wenn der Teig Ihnen zu dick erscheint, fügen Sie etwas mehr Milch (am besten Löffel für Löffel) hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten.
Erhitzen Sie ein wenig Öl in einer Pfanne und gießen Sie den Teig mit einer kleinen Kelle hinein, sodass der Boden hauchdünn belegt ist. Lassen Sie den Crêpe für 3 Minuten in der Pfanne bis sich an der Oberfläche kleine Bläschen bilden. Dann wenden und weitere 3 Minuten warten bis der Crêpe goldbraun und fest ist.
Servieren Sie den Crêpe nun mit griechischem Joghurt und Beeren. Versüßen Sie das alles mit ein wenig Honig, wenn Sie möchten.
Wir wünschen einen guten Appetit!