Finden Sie eine Partner Apotheke in Ihrer Nähe

Par Portion

Energiegehalt : 459,7 kJ (109,8 kcal)
Proteine: 3,0 g
Fett: 4,7 g
Kohlenhydrate: 15,0 g
BE: 1,2

Maisbrot (gluten- und laktosefrei)

Ingrédients für 16 Portionen

  • 250 g laktosefreier Joghurt (oder Sojajoghurt)
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 100 ml laktosefreie Milch (oder vegan)
  • 50 g erwärmtes Kokosöl
  • 350 g Maismehl (glutenfrei)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 1/2 Teelöffel Backpulver
  • Optional: 2 Esslöffel Honig

Zubereitung

Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor und legen Sie eine kleine Backform (20 cm x 20 cm) mit Backpapier aus.
In einer mittelgroßen Schüssel mischen Sie den Joghurt und die Milch mit Essig. Lassen Sie diese Mischung für ca. 5 Minuten setzen, während Sie die anderen Zutaten vorbereiten.
In einer großen Schüssen mischen Sie Maismehl, Salz und Backpulver.
Zu der Joghurt-Mischung geben Sie nun das Kokosöl und wenn Sie möchten bis zu zwei Löffel Honig. Geben Sie das in die große Schüssel mit der Maismehl-Mischung und verrühren Sie alles zu einem glatten Teig.

Backen Sie das Maisbrot für ca. 20 Minuten bei 180 °C.
Sie können Ihr Maisbrot sogleich schon warm genießen. Leichter zu teilen geht es jedoch, wenn es etwas abgekühlt ist.

Genießen Sie Ihr Maisbrot zusammen mit Freunden als leckere Brotalternative!