Finden Sie eine Partner Apotheke in Ihrer Nähe

Par Portion

Energiegehalt : 1616,6 kJ (386,1 kcal)
Proteine: 15,5 g
Fett: 32,5 g
Kohlenhydrate: 6,9 g
BE: 0,6

Zucchini-Pasta mit feinem Basilikum-Nuss-Pesto

Ingrédients für 2 Portionen

  • 2 Zucchinis
  • 125 g Kirschtomaten
  • 50 g Nüsse (Cashew Nüsse, Mandeln oder Haselnüsse)
  • 2 mittelgroße Eier
  • 1 große Knoblauchzehe
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • ein frisches Bund Basilikum

Zubereitung

Zur Vorbereitung des Pestos, geben Sie die Nüsse in eine Pfanne und rösten diese ohne die Zugabe von Öl. Dann lassen Sie diese abkühlen und geben diese sowie den Knoblauch, den Zitronensaft, das Olivenöl und das Basilikum in Ihren Mixer und verblenden alles. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
Waschen Sie dann die Kirschtomaten und halbieren Sie sie.
Zur Vorbereitung der Zucchini-Pasta, putzen Sie zunächst die Zucchinis und schneiden diese mit einen Spiral- oder Sparschäler in dünne Streifen.
Bringen Sie Wasser kurz zum Kochen und lassen Sie die Zucchini ca. 3-5 Minuten darin ziehen, sodass sie noch bissfest bleiben. Abtropfen und dann mit dem hausgemachten Pesto vermischen.
Jetzt können Sie die 2 Eier nach Ihren Wünschen zubereiten. Wir wählten in unserem Rezept Spiegeleier.

Bereiten Sie 2 Teller vor und geben Sie die Zucchini-Pasta mit Pesto und die Kirschtomaten dazu. Zu guter Letzt: das Spiegelei.
Garnieren Sie alles mit Basilikumblätter und gönnen Sie sich dieses leckere Low Carb Rezept!