Finden Sie eine Partner Apotheke in Ihrer Nähe

Par Portion

Energiegehalt : 1099,1 kJ (262,5 kcal)
Proteine: 39 g
Fett: 7,4 g
Kohlenhydrate: 14,1 g
BE: 1,2

Hühnerbrust à la Ratatouille

Ingrédients für 2 Portionen

  • 250 g Hühnerbrust
  • 1 mittelgroße Aubergine
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 gelbe Paprika
  • 200 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 100 ml passierte Tomaten
  • 1 halbes Bund gemixte Kräuter (1 Zweig Thymian, 2 Lorbeerblätter, 3 Stiele Petersilie, 1 Zweig Estragon)
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 Bund Estragon

Zubereitung

Heißen Sie den Ofen auf 175 °C vor.
In einer beschichteten Pfanne garen Sie die Hühnerbrust (ungefähr 4-5 Minuten auf jeder Seite), bis die Haut durchgegart ist.

Waschen und schneiden Sie die Aubergine, die Zucchini, die Paprika und die Tomaten. Schälen Sie die Zwiebel und den Knoblauch. Schichten Sie alles zusammen in eine Auflaufform und geben Sie die pürierten Tomaten und das Olivenöl dazu. Würzen Sie alles mit den Kräutern, Salz und dem frisch gemahlenem Pfeffer. Positionieren Sie die Hühnerbrust auf dem Gemüse.

Decken Sie die Auflaufform zu Beginn ab (wenn Sie keinen Deckel haben, können Sie auch einfach Aluminiumfolie benutzen) und schieben Sie alles für 35 Minuten in den Ofen.

Danach entfernen Sie den Deckel, erhöhen die Ofentemperatur auf 200 °C und lassen alles noch einmal für 10-15 Minuten garen.
Wenn alles durchgeschmort ist, teilen Sie das Gemüse und die Hühnerbrust in 2 Portionen. Garnieren Sie alles mit Estragon und genießen Sie Ihr schmackhaftes Ratatouille!