Trouvez une pharmacie partenaire
près de chez vous

Par Portion

Valeur calorique : 1253,5 kJ (299,4 kcal)
Protéines : 46,4 g
Lipides : 10,0 g
Glucides : 5,0 g
Unités glucidiques : 0,4

Zitronenhühnchen mit knackigem Spargel

Ingrédients für 2 Portionen

  • Für das Hühnchen:
  • 2 Hühnchenbrustfilets (ca. jeweils 180 g), gewaschen
  • 2 Zitronen, halbiert
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Paprika (edelsüß oder rosenscharf, nach Geschmack)
  • 1/2 Bund Rosmarin
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Für den Spargel:
  • 500 g grüner Spargel, gewaschen und geschält
  • Für den Salat:
  • 75 g Blattsalat (z.B. junger Spinat, Blattsalat)
  • 6 Kirschtomaten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Préparation

Hühnchenfilets:
Backofen auf 200 °C vorheizen.
Reiben Sie die geputzte Hühnchenbrust mit dem Saft einer halben Zitrone ein. Mischen denPfeffer mit einer Prise Salz und Paprikapulver und würzen Sie das Hühnchen auf beiden Seiten damit.
Mischen Sie einen Esslöffel Olivenöl mit einen Teelöffel gehacktem Rosmarin. Pieksen Sie mit einer Gabel in die übrigen Zitronenhälften und reiben Sie mit je einer ein Filet ein.
Legen Sie nun die Filets in eine Ofenform, platzieren Sie Zitronenscheiben und ein paar Zweige Rosmarin darauf. Dann geben Sie alles für 10-12 Minuten in den Ofen, danach wenden Sie die Hühnchenfilets und lassen es für weitere 10-12 Minuten grillen, bis sie außen knusprig und innen zart sind.

Beilagen:
Während die Filets im Ofen sind, bereiten Sie den Spargel vor. Bringen Sie Wasser zum Kochen, schalten Sie auf niedrige Stufen und legen Sie den Spargel hinein und lassen ihn für 6-8 Minuten ziehen.
Waschen Sie den Salat Ihrer Wahl sowie die Tomaten, halbieren Sie die Tomaten und verteilen Sie alles auf 2 Teller. In einer kleinen Schlüssel bereiten Se das Dressing zu, indem Sie Olivenöl mit Zitronensaft, dem frisch gemahlenem Pfeffer und dem Salz mischen.

Auf die Teller mit dem hergerichteten Salat, geben Sie nun das gegrillte Hühnchen sowie den grünen Spargel. Träufeln Sie das Dressing über den Salat und genießen Sie dieses leichte Gericht!