Finden Sie eine Partner Apotheke in Ihrer Nähe

Par Portion

Energiegehalt : 1188,8 kJ (284 kcal)
Proteine: 17,4 g
Fett: 12,9 g
Kohlenhydrate: 22,3 g
BE: 1,9

Rote Beete Salat mit Ziegenkäse

Ingrédients für 2 Portionen

  • 300 g frische rote Beete (oder gekocht, ohne Süßstoffe oder Zucker)
  • 120 g Ziegenkäse (fettreduziert)
  • 1 Orange
  • 2 Esslöffel Pinienkerne
  • Gemischter Salat (z.B. Ruccola, junger Spinat, Endivien)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2-3 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Wenn Sie bereits gegarte rote Beete verwenden, können Sie den folgenden Schritt überspringen:
Heizen Sie den Backofen auf 180 °C vor. Waschen Sie die rote Beete, wickeln Sie sie in Alufolie und bei 180 °C für ca. 50 Minuten in den Ofen. Lassen Sie diese abkühlen und schälen Sie sie (Tipp: Benutzen Sie Einmalhandschuhe).

Rösten Sie die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl bis Sie goldbraun sind.
Waschen Sie den Salat und lassen Sie ihn gut abtropfen. Schälen Sie die Orange und schneiden Sie sie in Scheiben. Schneiden Sie die rote Beete in dicke Scheiben, ca. 1-2 cm.
Dann bereiten Sie das Dressing vor: Mischen Sie den Senf, das Olivenöl, den Zitronensaft und den Honig. Fügen Sie noch ungefähr 2 Esslöffel Wasser hinzu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
Verteilen Sie den gemischten Salat, die rote Beete und die Orange auf zwei Tellern. Beträufeln Sie alles mit der Honig-Senf Vinaigrette, bröseln Sie den Ziegenkäse darüber und garnieren Sie alles mit den Pinienkernen.
Servieren und genießen! Guten Appetit!