Finden Sie eine Partner Apotheke in Ihrer Nähe

Par Portion

Energiegehalt : 1328,1 kJ (317,2 kcal)
Proteine: 15,7 g
Fett: 8,6 g
Kohlenhydrate: 43,2 g
BE: 3,6

Indische Kürbissuppe mit Garnelen

Ingrédients für 2 Portionen

  • 600 g Hokkaido
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 2,5 cm Ingwer (optional)
  • 1 Esslöffel Curry-Pulver
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Magermilch
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Jumbo-Garnelen

Zubereitung

Putzen Sie den Kürbis und schälen Sie den Ingwer. Entfernen Sie die Samen des Kürbis' und schneiden Sie ihn in Würfel sowie den Ingwer in dünne Scheibe. Erhitzen Sie das Rapsöl in einer Pfanne und dünsten Sie den Kürbis für 1 bis 2 Minuten darin kurz an. Fügen Sie 500 ml Gemüsebrühe hinzu, decken Sie den Topf zu und kochen Sie alles bei mittlerer Hitze, für 8 bis 10 Minuten.
In der Zwischenzeit waschen Sie die Garnelen und entfernen den Darm. Schälen Sie den Knoblauch und schneiden Sie ihn in feine Scheiben. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und dünsten Sie den Knoblauch für ca. 3 Minuten an. Geben Sie die nun die Garnelen hinzu und dünsten Sie sie solange, bis sie rosa sind.
Fügen Sie nun die Milch und den Ingwer zur Suppe hinzu und mixen Sie alles mit einem Pürierstab. Würzen Sie Ihre Kürbissuppe mit Curry, Salz und Pfeffer.
Servieren Sie Ihre köstliche Suppe mit Garnelen garniert und genießen Sie sie!