Finden Sie eine Partner Apotheke in Ihrer Nähe

Par Portion

Energiegehalt : 1063,1 kJ (253,9 kcal)
Proteine: 12,3 g
Fett: 6,7 g
Kohlenhydrate: 28,6 g
BE: 2,4

Frühlingshafte Suppe mit Erbsen, Fenchel und Minze

Ingrédients für 2 Portionen

  • 300 g Erbsen (frisch oder Tiefkühlware)
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 große Kartoffel
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 30 g Butter
  • 80 g Sahne
  • 1 Esslöffel Merrettich
  • frische Minze
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Schalotten und den Knoblauch fein hacken. Schneiden Sie den Sellerie sowie den Fenchel in feine Scheiben.
Die Butter in einem großen Topf schmelzen und die Schalotten, Knoblauch, Sellerie sowie den Fenchel dazugeben. Dünsten Sie alles bei schwacher Hitze für ca. 5 Minuten.
Die Kartoffel ungeschält in Scheiben schneiden und für ein paar Minuten mit dünsten. Dann geben Sie die Hühnerbrühe hinzu, decken Sie dne Topf zu und lassen Sie alles bei 15 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln und der Fenchel weich ist.
Fügen Sie nun die Erbsen dazu und kochen Sie diese für 2-3 Minuten, so dass sie ihre frische Farbe noch behalten.
Mit einem Pürierstab pürieren Sie die Suppe. Wenn Ihnen die Textur noch nicht richtig erscheint, fügen Sie gern noch Brühe hinzu.
Mischen Sie nun die Sahne und den Meerrettich unter und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
Servieren Sie diese frühlingshafte Suppe mit frisch gehackter Minze und genießen Sie sie warm.